Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.1994

Sybase stellt Gateway fuer IBMs IMS vor

SAN MATEO (IDG) - Ein neues Gateway fuer die immer noch am weitesten verbreitete Mainframe-Datenbank von IBM hat die Sybase Inc. auf der jaehrlichen Anwenderkonferenz in San Jose, Kalifornien, vorgestellt. Das Gateway soll Datenbank-Server und - Clients von Sybase mit IBMs hierarchischer IMS-Datenbank verbinden.

Nach Angaben der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" benoetigt das Gateway keine separate Zugriffsprozedur. Bisher mussten Anwender von IMS-Gateways sogenannte Transaktionsmonitor-Routinen fuer Big Blues Customer Information Control System (CICS) entwickeln.

Ferner ist mit Hilfe des Gateways eine Kommunikation zwischen Sybase-Datenbanken und IBMs MVS-Betriebssystem via TCP/IP- Protokoll moeglich, ohne dass das IBM-Protokoll LU 6.2 benoetigt wird.