Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2003 - 

Produkte für PDAs werden integriert

Sybase übernimmt Avantgo

MÜNCHEN (CW) - 38 Millionen Dollar in bar zahlt Sybase, um den PDA-Softwarespezialisten Avantgo in das eigene Tochterunternehmen I-Anywhere Solutions einzugliedern.

Sybase will das Portfolio seiner auf mobile und Embedded-Datenbanklösungen sowie Middleware spezialisierten Tochter ausbauen. Bisherige Avantgo-Produkte für die Synchronisation von Handhelds und PCs sowie die Integration von PDAs in Server-Anwendungen etwa zum Customer-Relationship-Management und Supply-Chain-Management will das Unternehmen weiter unter dem alten Firmennamen vertreiben.

Sybase will die hinzugekauften Applikationen um Wireless-Fähigkeiten und Datenbanktechnik erweitern. Ausbauen möchte der Hersteller den kostenlosen Endverbraucherservice "My Avantgo", über den rund sieben Millionen PDA-Nutzer Web-Content per Abonnement zugestellt bekommen.

Die noch notwendige Zustimmung der Avantgo-Aktionäre zu dem Deal gilt als sicher. Das im September 2000 an die Börse gebrachte Unternehmen ist in Schwierigkeiten. Im Juli letzten Jahres musste es 40 Prozent seiner Belegschaft entlassen; zwei Monate später kam das Delisting an der Nasdaq. Sybase plant keine Entlassungen. (ls)