Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2001 - 

Die Umsatzmilliarde ist fast erreicht

Symantec kann sich steigern

MÜNCHEN (CW) - Der kalifornische Security-Spezialist Symantec musste im vierten Quartal seines Geschäftsjahres einen Nettoverlust ausweisen. Gleichzeitig stieg der Umsatz weiter an.

Die Quartalseinnahmen kletterten von 217,5 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum auf 250,6 Millionen Dollar. Im gesamten Fiskaljahr 2001 setzte Symantec 944,2 Millionen Dollar und damit 14 Prozent mehr als im Vorjahr um.

In puncto Ertrag gestaltete sich das vierte Quartal allerdings durchwachsen. Sonderaufwendungen drückten das Ergebnis auf ein Minus von 27,4 Millionen Dollar oder 37 Cent je Aktie. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum hatte Symantec noch einen Gewinn von 31,6 Millionen Dollar oder 40 Cent erzielt. Ohne die Sonderposten kam die Firma im vierten Quartal auf einen Profit von 62 Cent je Anteilschein und schloss damit knapp über den Wallstreet-Erwartungen ab.