Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1999 - 

Rundumpaket für Windows-PCs

Symantec offeriert Sammlung aus fünf separaten Utilities

MÜNCHEN (CW) - Symantec hat ein neues Komplettpaket für Systempflege, Leistungsoptimierung und Virenschutz für PCs unter Windows 95 und 98 vorgestellt. "Norton Systemworks 2.0" enthält unterschiedliche Programme unter einer einheitlichen Oberfläche.

Norton Systemworks 2.0 umfaßt die "Norton Utilities 4.0", "Norton Antivirus 5.0", "Norton Cleansweep 4.5", "Norton Crashguard 4.0" sowie die "Norton Web Services". Verbessert hat Symantec eigenen Angaben zufolge die Installationsoptionen, die Integration in Windows 98 insbesondere für "Speed Disk" und "Rescue Recovery", das für die Datenrettung und Wiederherstellung des Systems nach einem Totalabsturz zuständig ist.

Mit der Quarantänefunktion von Norton Antivirus 5.0 lassen sich verdächtige Dateien automatisch isolieren, verschlüsseln und an das Symantec Antivirus Research Center (Sarc) schicken. Anschließend liefern die Virenforscher bei Symantec ein entsprechendes Gegenmittel. Hinzu kommen die vereinfachte Handhabung von komprimierten Dateiformaten, ein automatisches Protokoll aller Programmaktivitäten und der Schutz gegen sogenannte Malware wie Trojanische Pferde, Active-X-Code und Java-Applets.

Zum Paket gehört "Norton Cleansweep 4.5", die aktuelle Version des "Festplattenreinigers", mit dem sich gefahrlos Daten löschen, archivieren, sichern, verschieben und kopieren lassen. "Norton Crashguard 4.0" reduziert die Anzahl von Systemabstürzen und soll vor Datenverlust schützen. Das Modul "Vitalsave" erlaubt das Sichern nicht gespeicherter Daten vor einem Absturz. "Quickreload" erleichtert Internet-Surfern den Neustart eines abgestürzten Browsers und erlaubt das schnelle Zurückkehren zur zuletzt betrachteten URL. Weitere Funktionen geben gezielte Anweisungen für das Vorgehen nach System- und Anwendungsfehlern. Ein Assistent überwacht den Zustand aktiver Programme und begleitet den Anwender durch den Wiederherstellungsprozeß bis zur Datenspeicherung, dem Wiederbeleben oder Schließen der abgestürzten Anwendung.

Mit Norton Systemworks 2.0 erhält der Anwender außerdem ein halbes Jahr lang kostenlosen Zugang zu den Norton Web Services. Der Dienst durchsucht das Internet regelmäßig nach Updates, Patches und neuen Hardwaretreibern, vergleicht die Ergebnisse mit der eigenen Rechnerausstattung und installiert auf Wunsch fehlende Komponenten. Das Utility-Paket für Windows 95 und 98 kostet etwa 300 Mark. Das Upgrade von allen Einzelprodukten ist für rund 180 Mark zu haben.