Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1996

Symantec portiert Norton-Utilities auf Windows NT

MUENCHEN (CW) - Die Symantec Corp. wird eine NT-Ausfuehrung ihrer Utility-Software-Familie "Norton" auf den Markt bringen. Das Toolset soll ueber Funktionen fuer den Virenschutz, das Datei- Management und die Verwaltung der Systemressourcen von Windows NT verfuegen. Sie ergaenzen damit aehnliche, Betriebssystem-immanente Features. Die "Norton NT Tools" enthalten einen Virenscanner, der, wenn er auf einem NT-Server installiert ist, Viren identifiziert, die sich auf DOS-, Windows-, Windows-95- und Windows-NT-Clients breit machen koennen. Der "File-Manager" kann nach Angaben der deutschen Symantec-Niederlassung in Duesseldorf auch unangemeldete Netzressourcen anzeigen und bearbeiten. Darueber hinaus erlaubt das Tool Dateien zwischen FTP-Anschluessen und dem eignen System per Drag and drop zu kopieren. Mit dem "Norton System Doctor" lassen sich Laufwerke, Speicher, CPU und Netz ueberwachen. Das Norton-Set kostet komplett etwa 120 Mark.