Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1995

Symmetrisches Multiprocessing bei Dell Der neue Topserver XL 5133 mit vier Pentium-Prozessoren

08.12.1995

LANGEN (pi) - Die Server-Linie "Poweredge" von Dell hat ein neues Spitzenmodell. Im Rechner "XL 5133" arbeiten vier Pentium-Chips bei einer Taktrate von 133 Megahertz.

Den vor allen Dingen fuer leistungsintensive Datenbank- und Groupware-Anwendungen konzipierten Server liefert Dell nach Kundenwunsch in individuellen Ausstattungsvarianten aus. Eine Konfiguration mit 32 MB Arbeitsspeicher auf der PCI/EISA-Platine, einer 4-GB-Wide-SCSI-Platte, 14-Zoll-Farbmonitor, Tastatur und Maus kostet beispielsweise rund 21000 Mark plus Mehrwertsteuer.

Der Kontrolle kritischer Komponenten dienen die "LAN-Desk-Server- Management-Software" von Intel und ein optionales Hardwaremodul "Server Monitor". Die Management-Software ermoeglicht es dem Netzadministrator, von einem beliebigen Arbeitsplatz aus den Status der Hard- und Softwarekomponenten zu ueberwachen. Fehlerursachen werden ihm angezeigt