Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989 - 

Digital Equipment lädt nach Karlsruhe ein:

Symposium über DEC-Anwendungen

MÜNCHEN (CW) - Ein umfangreiches Programm bietet die Digital Equipment GmbH Im Rahmen des Symposiums der Anwendergruppe "Digital Equipment Corporation Users Society" (Decus), das vom 3. bis 7. April 1989 in Karlsruhe stattfindet.

Rund 1000 Decus-Mitglieder werden zu etwa 250 Fachvorträgen über unterschiedliche DV-Anwendungsgebiete erwartet, spezielle Interessengruppen befassen sich zudem in Workshops mit produktspezifischen Fragen. Den Mittelpunkt bildet ein internationales Seminar zum Thema "Objektorientierung in verteilten Systemen und Anwendungen". Dem Symposium gehen 40 Trainingskurse voraus, in denen Decus-Mitglieder unter Anleitung von Experten Fachkenntnisse auf speziellen Gebieten erwerben oder vertiefen können. Parallel zur Tagung zeigt eine Ausstellung alle in der Bundesrepublik lieferbaren DEC-Rechner.

Anläßlich des Symposiums nimmt eine in Karlsruhe ansässige DEC-Arbeitsgruppe für den Bereich "Lokale Produktentwicklung für Anwendungssoftware" offiziell ihre Tätigkeit auf. Das Team befaßt sich insbesondere mit der Übersetzung und Weiterentwicklung der deutschen Version von DEC Windows. Diese Benutzeroberfläche von Arbeitsplatzcomputern ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff auf Anwendungen, die auf verschiedenen Hardwarekonfigurationen und unter unterschiedlichen Betriebssystemen implementiert wurden. Mit der Ansiedlung der Entwicklungsgruppe in Karlsruhe erweitert Digital Equipment die Niederlassung Stuttgart.