Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1984 - 

In Zusammenarbeit mit österreichischer Computer-Gesellschaft:

Symposium über medizinische Informatik

WIEN (pi) - Die Österreichische Gesellschaft für biomedizinische Technik veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Computer-Gesellschaft vom 8. bis l 0. November 1984 ein Symposium in Graz. Die Tagung mit dem Titel "Medizinische Informatik 84" befaßt sich mit der Anwendung von Computern sowie von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien und Methoden in der Medizin.

Das Symposium ist in drei Themenbereiche gegliedert: Biosignalverarbeitung, Bildverarbeitung und Prozeßsteuerung, ferner Krankenhausinformationssysteme, medizinische Dokumentation, Biostatistik, computerunterstützte Diagnose und Entscheidungsfindung. Als letzter Punkt schließlich wird die Thematik Computer in der Arztpraxis, Bildschirmtext in der Medizin, Aus- und Fortbildung in der medizinischen Informatik angesprochen.

In Zusammenhang mit dem Symposium werden Seminare über die Themen "Computer in der Arztpraxis" und "Der Sicherheitsbeauftragte im Krankenhaus" abgehalten. Die Tagung ist von einer Ausstellung über DV-Systeme im Krankenhaus und in der Arztpraxis begleitet.

Informationen: Österreichische Computer-Gesellschaft, Wollzelle 1 - 3, 1010 Wien, Telefon: 2 22/52 02 35