Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1993

Synoptics fertigt Chipset fuer ATM in eigener Regie

MUENCHEN (CW) - Die Synoptics Communications Inc. ist eigenen Angaben zufolge fuer das kommende Zeitalter des Asynchronous Transfer Mode (ATM) geruestet. Laut Ron Schmidt, Senior Vice- President und Chief Technical Officer des Unternehmens, wird Synoptics im Laufe des naechsten Jahres die ersten ATM-Module fuer die Integration in Hubs auf den Markt bringen. Schmidt zufolge fertigt Synoptics die ATM-Chipsets zum Aufbau von ATM-Systemen in eigener Regie, weil das Unternehmen bisher keinen kompetenten Partner auf diesem Gebiet gefunden hat. Der Manager raeumte jedoch auch ein, nicht vor 1996 mit dem Durchbruch von ATM zu rechnen, dessen Standardisierung noch nicht komplett abgeschlossen ist. Dennoch werde sich ATM dann etablieren, weil es zur Integration von LANs in WANs sowie oeffentliche Netze aufgrund seiner Protokollstruktur bestens geeignet sei und ausserdem der Leistungsstaerke der Rechner von heute entspreche.