Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1994

Synthetische Sprachausgabe DV-gestuetzte Vorlesesysteme fuer Sehbehinderte und Blinde

KONSTANZ (CW) - Die Konstanzer Novotech GmbH entwickelt seit 1986 Technik fuer Sehbehinderte und Blinde. Mit dem "Lesephon" kam 1988 ein Vorlesesystem auf den Markt, das nun um Modelle fuer den privaten Einsatz erweitert wurde.

Stimme und Tonfall erinnern ein wenig an Juergen von Manger, dem Komiker des Kohlenpotts. Verwunderlich, denn die Stimme am anderen Ende der Telefonleitung ist keine menschliche. Vollsynthetische Sprachausgabe ist der Terminus technicus fuer den DV-Manger, der bei Novotech den Anrufbeantworter besprochen hat.

Die Konstanzer setzen bei ihren Systemen Standardkomponenten ein, so dass keine Inselloesungen entstehen und die Geraete auch von Nicht-Sehbehinderten bedient werden koennen. Die kleinen Hilfen wie die Sprachausgabe verstecken sich in Software-Modulen im Rechner.

Die Lesephon-Systeme fuer berufliche Einsaetze bestehen aus einem Arbeitsplatz-PC mit Flachbett-Scanner und einer Bibliotheksverwaltung. Dabei kann zwischen verschiedenen PC- Prozessoren (inklusive Pentium) und Scanner-Aufloesungen (300 bis 600 dpi) gewaehlt werden. Mit dem groessten System "Lesephon-Profi" ist Stapelverarbeitung und Multitasking moeglich. Die Sprachausgabe erfolgt in deutsch oder englisch. Die Preise der professionellen Systeme reichen von 18 300 bis knapp 37 000 Mark (fuer Sehbehinderte mit Ausweis).

Novotech bietet auch drei kleinere Lesephon-Systeme fuer den privaten Bereich an. Sie werden mit Hand- oder Flachbett-Scanner geliefert. Die Ausfuehrungen "Mini" und "Notebook" sind als portable Einheiten geplant. Die Preisangaben liegen zwischen 13 480 und 13 500 Mark.

Novotech bietet zudem zahlreiche Erweiterungen an.