Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1984 - 

National Semiconductor:

Sys 16 arbeitet unter Genix

Zur Unterstützung der neuen 32-Bit-Mikroprozessor-Familie stellt National Semiconductor das auf dem NS16032 basierende Entwicklungssystem "Sys 16" vor.

Das System umfaßt zwei Hardwareeinheiten: ein Prozessor-Modul, das im wesentlichen die Elektronik beinhaltet, sowie die Disk/Tape-Einheit mit je 20 MByte Kapazität. Ein Terminal gehört zum Lieferumfang, acht weitere Benutzerterminals können zusätzlich angeschlossen werden.

Die Software von, "Sys 16" besteht aus dem Betriebssystem Genix, das auf Berkeley's 4.1 Unix basiert. Genix wird durch den C-Compiler, einen Pascal-Compiler, NS 16000 Assembler, Linker, Bibliotheksverwaltung, Lader, Editor, Debugger und weiteren Dienstprogrammen unterstützt.

Informationen: National Semiconductor Industriestr. 10, 8000 Fürstenfeldbruck Tel.: 0 81 41/10 33 76 Halle 12, 2. Obergeschoß, Stand 3221.