Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1990 - 

HP-GL-Printer für CADCAM-Anwendungen

Sysnet kombiniert Plotter mit Drucker zum System

KÖLN (pi) - Für CAD/CAM-Anwender hat die Kölner Sysnet GmbH ein System vorgestellt, das die Funktionen eines Plotters mit denen eines Druckers in einem Gerät vereint. Der HP-kompatible Drucker-Plotter "99M3C-850" kann sowohl an PCs als auch an Minirechner und Hosts angeschlossen werden.

Der Plott- und Textdruckmodus, die freie Wahl der Papierformate von DIN A5 bis DIN A2 sowie die Darstellung in 14 Farben sind die wesentlichen Merkmale des "M3C-850". Das System verfügt über einen 24-Nadel-Druckknopf und ein Endlos-Farbband mit vier Farben.

Die Geschwindigkeit des neuen Sysnet-Produkts liegt im Schöndruck bei 144 und im Schnelldruck bei 360 Zeilen pro Sekunde.

An Druckemulationen stehen Diablo 630 API 2.0, Fujitsu DPL 24 Grahpic, IBM-PRO und Epson zur Verfügung. Die Emulation der HP-GL-Geräte 758OB, 7585B, 7550A und 7475A ist ebenfalls möglich.

Der Drucker-Plotter "M3C850" ist ab sofort lieferbar und

kostet 11500 Mark.

Informationen: Sysnet GmbH, Holunderweg 85-87, 5000 Köln 40, Telefon 0221/4890542.