Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.2015 - 

Desktop Firewall Appliance

Sysob stellt Clavisters E20 vor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Viele Funktionen und ein extrem leichter Einstieg habe das neueste Modell der Eagle-Serie verspricht der Schorndorfer Distributor. Der Sicherheitsanbieter aus dem schwedischen Örnsköldsvik stellen Carrier Class Firewalls, Security Gateway- sowie VPN-Lösungen her.

Die Sysob IT-Distribution GmbH & Co.KG aus Schorndorf stellt das Clavister E20 als ein perfektes Einstiegsmodell vor, welches durch umfassende und leistungsstarke Firewall Services auf Enterprise-Niveau besticht. Die Appliance ist speziell für Remote- und Zweigstellenbüros oder auch für eine Customer Premise Equipment (CPE)-Einheit konzipiert. Die Clavister E20 lässt sich zentral verwalten, ist skalierbar und für Umgebungen mit mehreren Firewalls geeignet.

Als Vorteile der neuen Eagle-Serie gelten die geringe Größe, eine hohe Performance zu niedrigen Kosten und das zentrale Management. Hier ist die vom Aussehen nahezu identische Clavister E80, die große Schwester der E20, abgebildet.
Als Vorteile der neuen Eagle-Serie gelten die geringe Größe, eine hohe Performance zu niedrigen Kosten und das zentrale Management. Hier ist die vom Aussehen nahezu identische Clavister E80, die große Schwester der E20, abgebildet.
Foto: Clavister

Die Clavister E20 bietet die identischen Firewall Features wie die größeren Appliances der Schweden. So etwa IPsec/SSL VPN-Tunnel, User Identity Awareness, erweiterte Routing und Firewall-Leistungen mit bis zu zwei Gbps (Pro-Version). Der High Availability Support ist zudem ohne weitere Kosten inbegriffen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, mit dem Kauf einer zweiten Clavister E20 diese ohne versteckte Kosten und ohne Extragebühren als Cluster zu konfigurieren.

Sysob bietet zum Einstieg in die Technologie des E20 kostenlose Grundlagenschulungen an. Die Clavister cOS Core Fundamentals sollen dem Teilnehmer ein solides Verständnis der grundlegenden Netzwerksicherheit vermitteln. Weiterhin wird gezeigt, wie man die schwedische Brandmauer richtig installiert, konfiguriert und in ein typisches Netzwerk integriert.

Zudem weist Sysob noch auf die Clavister Replace-TradeIn-Aktion hin, welche die größere Schwester betrifft: Beim Wechsel von einem anderen Hersteller auf eine Clavister E80 gibt es bis zu 25 Prozent Rabatt. Weitere Informationen zu Preisen, Services und Optionen beim Distributor. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!