Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBM auf der IAA:

System /34 für Kfz-Händler

24.08.1979

FRANKFURT (pi) - Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), die vom 13. bis 23. 9.1979 in Frankfurt stattfindet, wird der IBM-Geschäftszweig Basis-Datenverarbeitung Anwendungs-Software für den Kfz-Handel auf einem System /34 demonstrieren.

Besondere Bedeutung mißt IBM dem Werkstatt-Auftragserfassungs-- und Teilfakturierungs-Programm bei, das bei der Ersatzteil-Verwaltung "Zeit sparen und Sicherheit bieten" soll.

Für eingegrenzte Aufgabengebiete des Kfz-Handels eignet sich - laut IBM - besonders die Disketten-Erfassungsstation 13741. Wer noch weniger braucht, aber dennoch elektronisch sein will, dem bietet sich die Datenkasse 5260 an.

Auf der IAA soll überdies "VAUDIS" (VW-Audi-Diskettensystem vorgestellt werden, ein Programmpaket, das die Bereiche "Ersatzteilversorgung" und "Neuwagenverkauf" abdeckt.