Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1991

System 7. 0 für Mac erst im August

MÜNCHEN (CW) - Was auf den ersten Blick wie das Ende einer zweijährigen Wartezeit aussieht, ist letztlich doch nur eine Verlängerung derselben. Apple Computer hat zwar das neue Mac-Betriebssystem 7.0 jetzt offiziell vorgestellt, eine Auslieferung in Deutschland erfolgt aber erst im August.

Das neue System bietet nach Apple-Angaben leistungsfähigere Werkzeuge zur Bedienbarkeit des Mac. Zu den augenfälligsten Entwicklungen gehören demnach unter anderem der neue Finder, das Filesharing, die virtuelle Speicherverwaltung, die Schriftentechnologie "Truetype" sowie die 32-Bit-Adressierung.

Der Wermutstropfen bei System 7.0 ist jedoch der Umstand, daß es nur für Mac-Systemen mit mindestens 2 MB RAM und Festplatte konzipiert ist. Es läuft zwar auf jedem entsprechend konfigurierten Mac, aber nur die Modelle IISI, IICI und IIFX verfügen über die richtige Prozessorkonfiguration, um wesentliche Vorteile von System 7.0 Oberhaupt zu nutzen - beispielsweise die 32-Bit-Adressierung. Das Einzelpaket System 7.0 soll rund 155 Mark kosten.