Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1987 - 

Datus elektronische Informationssysteme GmbH:

System-Angebot mit neuen Facetten

Ein neugefächtertes Angebot mit Datenkommunikationslösungen

stellt die Datus elektronische Informationssysteme GmbH aus Würselen auf der Münchner Herbst -Computermesse vor.

Im Bereich LAN-Systeme 5810 zusammengefaßt sind jetzt sämtliche Aktivitäten für den Aufbau von Netzwerken zur lokalen Datenkommunikation. Hier steht an erster Stelle das Datus LAN 5810, das durch eine flexible Netzwerktopologie und die Unterstützung verschiedener Übertragungsmedien (Glasfaser, Koaxialkabel, Telefonleitung) eine auf die jeweilige Aufgabenstellung zugeschnittene Problemlösung erlaubt.

Intelligente Kommunikationsmodule bieten dabei im Netzwerk integrierte Funktionen wie Protokoll-, Geschwindigkeits- und Codekonvertierung, wodurch das LAN prädestiniert ist für die Datenkommunikation in heterogener Systemumgebung. In der gleichen Modul-Technologie ausgeführt sind die Anschlüsse für alle öffentlichen Datennetze sowie verschiedene Gateways zu anderen weit verbreiteten LANs. Ebenfalls realisiert ist die Dezentralisierung des Datus-LAN zum Datus-Net 5810 über Ethernet und die Kopplung einzelner Datus-LANs zum Datus-Net 5810.

Zweites Standbein im Datus-Angebot sind die WAN-Systeme 5810 mit dem Syncnet 5810 im Mittelpunkt. Dieses eigenständige Netzwerk-Produkt bietet als statistisches Multiplexer-Netzwerk für alle gängigen Synchronprotokolle standardmäßig Funktionen wie Nutzungszeitmessung auf 64 KB-Leitungen, Überlastrouting, Lastausgleich auf parallelen Leitungen sowie lokales Polling.

Darüber hinaus erlaubt die einheitliche 5810-Systemarchitektur die Integration der Syncnet-Komponenten in das Datus-LAN 5810. Damit können erstmalig sowohl Inhouse-Anwendungen als auch Wide-Area-Vernetzungen von Großrechnern mit unterschiedlichen Leitungsprotokollen in einem durchgängigen Netzwerkkonzept realisiert werden.

Der wachsenden Bedeutung der auf dem X.25-Protokoll basierenden Kommunikationssysteme trägt Datus durch die Einrichtung einer eigenen Produktgruppe X.25-Systeme 5810 Rechnung. Hierzu gehören sowohl die leistungsfähigen PAD-Produkte PCX wie auch das Daten-Paket-Vermittlungssystem DPV, das den flexiblen Aufbau privater X.25-Netzwerke erlaubt.

Informationen: Datus elektronische Informationssysteme GmbH, Industriestraße 2 , Telefon 0 24 05/2 10 32. Halle 2, Stand E 13.