Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1978

System Duo 70 emuliert 370er

RAPPERSWIL (sg) - Die Intersystems AG, das noch junge Basler Systemhaus für Computer Management, hat beim Rechenzentrum Rapperswil den ersten IBM-emulierenden Minicomputer vorgestellt (siehe auch CW Nr. 26, Seite 1)

Bei dem von der Schweizer Perkin-EImer-Vertretung Intersystems in Rapperswil installierten Kleinrechner handelt es sich um die erste außerhalb der USA vorgestellte Anlage ihrer Art. Das System trägt die Bezeichnung DUO 70 und besteht aus einem Realtime-Kommunikationsrechner auf der Basis eines Perkin-Elmer 7/32 Minicomputers. Das Leistungsvermögen des Rechners reicht an die Kapazität einer IBM 370/145, wobei aber nur rund ein Zehntel der Kosten dieses Großsystems entstehen.

Das System DUO 70, entwickelt von der Kardios Systems Corporation in Gaithersburg, USA, ist nach den Angaben von Kardios das einzige patentierte Emulationsverfahren, das alle auf Firmwarebasis für IBM-Anlagen geschriebenen Programme auch für Minicomputer verwendbar macht. Noch in diesem Jahr soll bei der Intersystems AG selbst ein System DUO 70 installiert werden. Bis dahin steht allen Interessenten die beim Rechenzentrum Rapperswil vorhandene Anlage zu Testzwecken zur Verfügung.

Durch die Kompatibilität mit der IBM-Norm wird das System DUO 70 zur interessanten Alternative gegenüber vielen kommerziell eingesetzten IBM-Anlagen.

Für die Zukunft des Systems DUO 70 ist besonders die Tatsache von Bedeutung, daß es IBM-geschulten Analytikern und Programmierern gestattet, die gewohnte Arbeitsweise beizubehalten.