Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1984 - 

Bandverwaltungs-Software in neuer Version:

System und Katalog stimmen überein

DÜSSELDORF (pi) - Die Version 5.0 der Bandverwaltungs-Software "Valu-Lib" kündigt die VCI Value Computing GmbH aus Düsseldorf an.

Das neue Release enthält nach Angaben der Düsseldorfer zusätzliche Möglichkeiten für das Katalogisieren von Datensammlungen, Vorteile in der Beförderung und Ablage von Bandmengen sowie verbesserte Sicherheitsfunktionen.

Die Benutzer können jetzt Dateien im Systemkatalog löschen, wenn die im Valu-Lib eingegebenen Aufbewahrungskriterien damit übereinstimmen. Diese Kapazität soll es dem User ermöglichen, die Kongruenz zwischen dem System und dem Katalog zu erhalten. Darüber hinaus können die Benutzer einen Ergänzungskatalog erstellen.

Die Sicherheitsvorgänge sind so erweitert worden, daß sich die Bandbetriebsfunktion von Valu-Lib einem Bandsicherheitssystem, wie beispielsweise dem ACF2, anpaßt, teilt VCI mit.

Value Computing hat auch ein Interface zum VM/370 angekündigt, das die Möglichkeiten von Valu-Lib auf das VM/370-System transferiert, wenn das Programm unter einem OS-System auf der Anlage in Betrieb ist.