Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.1977

System3-Schnelldrucker von BST

IRVINE/CAL. - Die amerikanische Business Systems Technology Inc. (BST), Irvine/Cal., Hersteller von IBM-kompatiblen Schnelldruckern, hat ihre Palette an System/3-Line-Printern jetzt um das "Top-Modell" BST/1200 erweitert.

Der neue Drucker ist steckerkompatibel zu /3-Systemen ab Modell 8 aufwärts. Seine Arbeitsleistung beträgt 1200 Zeilen pro Minute (bei 132 Zeichen pro Ziele) und liegt damit höher als die des schnellsten von IBM für das System /3 angebotenen Druckers (Modell 1403 mit 1100 Zeilen pro Minute) - und das bei "wesentlich niedrigeren" Kaufpreisen beziehungsweise Leasingraten. So beträgt etwa der BST/1200-Kaufpreis nur 38 750 Dollar - das entsprechende Modell 1403 dagegen kostet 52 900 Dollar. Oder: 1403-Monats-Leasingrate im Zweijahresvertrag: 1409 Dollar, entsprechende BST/1200-Rate: 1125 Dollar.

Als weitere Pluspunkte nennt BST eine kompaktere Bauweise sowie einen ruhigeren Lauf.

Das neue BST-Modell ist wahlweise mit einem Satz von 48, 64 oder 96 Zeihen erhältlich. Bis zu sechs 3,5 bis 19,5 Zoll breite Kopien können gleichzeitig erstellt werden. sf