Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.1983 - 

Hochschule Bremerhaven führt neuen Studiengang ein:

Systemanalyse praxisnah vermitteln

BREMERHAVEN (pi) - An der Hochschule Bremerhaven wurde zum Wintersemester 1982/83 der in seiner Art neue Studiengang Systemanalyse eröffnet. Er hat das Ziel, Diplom-lngenieure für diesen Bereich praxisnah auszubilden.

Die Studenten erhalten Angaben der Hochschule zufolge eine anwendungsbezogene Ausbildung in Ökonomie, Wirkungsanalyse und Konzeptionierung von Informationssystemen. Das Studium umfaßt ferner Entwurfsmethodik, Programmieren und Testen sowie Aufbau und Wirkungsweise von Rechnern und Systemsoftware.

Das zukünftige Tätigkeitsfeld des Diplom-lngenieurs für Systemanalyse umfaßt übergreifend in etwa die Einsatzgebiete bekannter Berufsbilder wie DV-Organisator, DV-Koordinator, DV-Systemanalytiker oder Anwendungsprogrammierer. Zirka 30 Studenten wurden 1982/83 aufgenommen, für das kommende Wintersemester haben sich 60 weitere eingeschrieben. Der volle Lehrbetrieb ist mit 180 Studenten und 12 Professoren geplant.

Vier Professoren sind bereits berufen. Drei weitere Professorenstellen mit den Fachgebieten Datenstrukturen, Methoden der Systemanalyse, Ökonomie und Wirkungsanalyse waren in den letzten Tagen ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 20. September 1983.