Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1990

Systeme und Werkzeuge für SW-Entwicklung

03.08.1990

OSTFILDERN (pi) - Das vierte Kolloquium über "Software-Entwicklungs-Systeme und Werkzeuge" führt die Technische Akademie Esslingen (TAE) vom 3. bis 5. September 1991 durch. DV-Praktikern und Theoretikern bietet die Veranstaltung eine Plattform, ihre Erfahrungen mit bewährten Werkzeugen, gegenwärtige Entwicklungsschwerpunkte sowie künftige Trends vorzustellen.

Call for Papers

Folgende Themenbereiche stehen auf dem Tagungsprogramm:

- Softwarearchitekturen,

- Management,

- CASE und Anwendungen,

- objektorientierte Entwurfsmethoden,

- wissensbasierte Entwurfsmethoden

- SW-Wartung, - Weiterentwicklung und -Sanierung,

- Simulationssoftware,

- SW-Zuverlässigkeit sowie - Methoden und Werkzeuge für Spezialanwendungen.

Die TAE bittet um Referatsvorschläge von bis zu zwei DIN-A4-Seiten. Einsendeschluß ist der 30. September 1990. Die vollständigen Manuskripte müssen bis zum 1. Juni 1991 eingereicht werden.

Informationen: TAE Technische Akademie Esslingen, In den Anlagen 5, 7302 Ostfildern,

Telefon 07 11/3 40 08-0, Telefax -43.