Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2016 - 

Mehr Datev-Kompetenz durch Übernahme

Systemhaus Cramer holt sich BS Bürosysteme

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Das westfälische Systemhaus hat die hessischen IT-Spezialisten mit Sitz in Kassel übernommen. Neben der kompletten Belegschaft und deren Knowhow erhält das Systemhaus zusätzliche Datev-Kompetenz.

Die Systemhaus Cramer GmbH will ihre regionale Präsenz in Nordhessen ausbauen und hat zum 1. Januar 2016 die Geschäfte der Kasseler BS Bürosysteme GmbH vollständig übernommen. Durch die Transaktion erweitert Cramer seine Expertise in der Datev- und IT-Infrastrukturberatung am Standort Kassel.

Christian Cramer, Geschäftsführer der Systemhaus Cramer GmbH, bietet seinen neuen Kunden zertifizierter Partnerschaften von Fujitsu, DataCore, VMware, Lancom und Datev, sowie den Support des bundesweiten Systemhaus-Netzwerks Fnext AG.
Christian Cramer, Geschäftsführer der Systemhaus Cramer GmbH, bietet seinen neuen Kunden zertifizierter Partnerschaften von Fujitsu, DataCore, VMware, Lancom und Datev, sowie den Support des bundesweiten Systemhaus-Netzwerks Fnext AG.
Foto: Systemhaus Cramer GmbH

Neben der Übernahme des Bestandskundengeschäfts wird auch die Belegschaft weiterbeschäftigt. Zu den finanziellen Details der Transaktion haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Bereits seit 2014 verfügt Cramer durch die Übernahme des Systec-Standorts über ein Büro in Kassel, wo ab sofort auch die Bestandskunden der BS Bürosysteme betreut werden. Durch die Erfahrung des eingetragenen Datev-Systempartners BS Bürosysteme kann Cramer nun auf ein erweitertes Team zertifizierter Techniker zurückgreifen. Der hinzugewonnene Kundenstamm profitiere zudem vom Produktportfolio Cramers und dessen Partnernetzwerk.

"Diese Übernahme ist ein wichtiger strategischer Schritt für das Systemhaus Cramer und seine Präsenz in Nordhessen", sagt Geschäftsführer Christian Cramer. "Wir bauen unsere Beratungskompetenz dadurch im wichtigen und wachsenden Feld der Datev-Standardsoftware signifikant aus." (rw)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!