Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.02.1994

Systemhaus-Ergebnis noch nicht bekannt Der Debis-Konzern rechnet mit einem Umsatzplus von 20 Prozent

MUENCHEN (CW/vwd) - Die Daimler-Benz Interservices AG (Debis) mit Sitz in Berlin will 1994 das Vorjahresergebnis um 20 Prozent uebertreffen und damit einen Umsatz von rund zwoelf Milliarden Mark erzielen. Im Jahr zuvor konnte sie ein aehnlich hohes Wachstum realisieren.

Die Gesamteinnahmen des Debis-Konzerns werden nach den vorlaeufigen Zahlen 1993 bei 9,7 bis 9,8 Milliarden Mark liegen. Im Vorjahr konnte Debis 7,941 Milliarden Mark erwirtschaften. Der Vorstandsvorsitzende Manfred Gentz liess gegenueber der Nachrichtenagentur "dpa" verlauten, dass das Geschaeftsjahr 1993 mit Sicherheit positiv abgeschlossen werden konnte. Im Jahr zuvor hatte der Ueberschuss 122 Millionen Mark betragen.

Wieviel das Debis-Systemhaus, das den Geschaeftsbereich Informationsbearbeitung betreut, zu dem Umsatz 1993 beitrug, will die Debis AG erst bei der Bilanzveroeffentlichung im Mai 1994 bekanntgeben. 1992 erwirtschaftete der Geschaeftsbereich Finanzdienstleistungen mit 5,716 Milliarden Mark oder knapp 72 Prozent den Loewenanteil der Konzerneinnahmen. Bei den Mitarbeiterzahlen ist das Verhaeltnis umgekehrt. Das Systemhaus beschaeftigte naemlich 1992 rund 6200 Mitarbeiter, bei den Finanzdienstleistungen waren es nur zirka 1400.

Keinen aktuellen Entscheidungsbedarf sieht Debis bezueglich der Aufstockung des Anteils bei Cap Gemini/Sogeti, der sich momentan auf 34 Prozent belaeuft. Die Option auf eine Mehrheitsbeteiligung werde erst 1995 faellig.