Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.1981 - 

Olympia-Neuentwicklung im SYSTEMS-Schatten:

Systemkonsole/Letterprinter/Typewriter

MÜNCHEN (je) - Eine DEC-kompatible Mehrzweck-Schreibmaschine brachte die Wilhelmshavener Olympia Werke AG zur SYSTEMS heraus und fand damit nicht die dieser Entwicklung zustehende Aufmerksamkeit. So sieht es Dierk Schulte vom Ottobrunner Vertriebshaus Isi Computer GmbH.

Das Gerät - es trägt die Bezeichnung ESW 100-KSR - ist einsetzbar als Ein- und Ausgabedrucker (Systemkonsole), Letter-Quality-Drukker mit auswechselbaren Typenrädern sowie als Schreibmaschine im Offline-Betrieb.

Zahlreich sind die von Anbieterseite hervorgehobenen Merkmale dieses Tischgeräts. Genannt werden beispielsweise

- deutsche und amerikanische Schreibmaschinentastatur;

- Typenrad, auswechselbar, 96 Zeichen;

- Übertragungsgeschwindigkeit 110 bis 19 200 Baud;

- Schreibgeschwindigkeit 17 Zeichen pro Sekunde;

- Zeichendichte 10, 12, 15 Zeichen/Zoll, Proportionalschrift;

- Fettschrift, Sperrschrift, Doppelanschlag;

- Vorwärts-/Rückwärtsdruck;

- Druckwegoptimierung, Leerschrittunterdrückung;

- Eigendiagnostik sowie

- V.24/RS232C-Schnittstelle.

Die Intelligenz des Druckers entlastet Ihren Computer, wendet Olympia sich direkt an den Anwender, und weiter: Während Sie am System weiterarbeiten, wird der empfangene Text, unter Berücksichtigung der kürzesten Wege und maximalen Geschwindigkeiten, ausgedruckt. Optische Anzeigen als Bedienerführung geben Hinweise auf die jeweiligen Betriebszustände.

Die von Isi für eine ESW 100-KSR verlangten Preise liegen zwischen 4500 und 4800 Mark. Die Wartungskonditionen, unterstreicht Schulte, sind ungewöhnlich: Der Kunde zahlt pauschal pro Jahr 200 Mark. Die Multifunktionsschreibmaschine ist ab Januar 1982 lieferbar.

Informationen: Isi Computer GmbH, Alte Landstraße 5, 8012 Ottobrunn, Telefon (089) 606071.

Andere Olympia-Fachhändler sind beispielsweise Hülsewig Computer Systeme GmbH, Am Wünnesberg 9, 4300 Essen 1, Telefon (02 01) 71 39 04

und Hugo Siebert Computervertrieb, Breitenweg 15/Fruchthof, 2800 Bremen 1, Telefon (04 21) 31 40 74.