Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.03.1981 - 

40 000 Besucher erwartet:

Systems '81 akzentuiert Telekommunikation

MÜNCHEN (pi) - Im Zeichen der Verschmelzung der informationstechnischen Teilmärkte Computertechnik, Bürotechnik und Kommunikationstechnik wird die diesjährige Systems '81 stehen, die vom 19. bis 23. Oktober auf dem Münchener Messegelände stattfindet.

Die vor zehn Jahren als reine EDV-Messe konzipierte Veranstaltung wächst damit in erweiterte Dimensionen, um dem interessierten Besucher in Kongreß und Ausstellung das vollständige Spektrum der modernen Informationstechnologie präsentieren zu können.

In der Praxis stellt das verstärkte Zusammenwirken der informationstechnischen Komponenten in den achtziger Jahren erhöhte Anforderungen an "Systemarchitekten" und Verfahrensingenieure. Für die Münchener Messe- und Ausstellungsgesellschaft (MMG) war dies der Anlaß, die Systems '81 unter das Motto "In Systemen denken" zu stellen.

Wie bisher wird auch die Systems '81 durch die enge Verbindung von Fachkongreß und Ausstellung geprägt sein. Die MMG rechnet in diesem Jahr mit mehr als 40 000 Fachbesuchern.

Die Ausbreitung der dezentralen Datenverarbeitung wie auch die Einführung neuer Informationsübertragungsdienste (Telefax, Bildschirmtext, Videotext, Teletext, Datex-P) signalisiert, daß moderne Informationsverarbeitung heute ohne ausreichende Kenntnis der Nutzungsmöglichkeiten der Telekommunikation nicht

mehr denkbar ist.

Der Fachkongreß der Systems '81 wird daher sowohl in den übergreifenden Symposien als auch in den Fach- und Branchenseminaren den Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten der Telekommunikation breiten Raum widmen.

Den Höhepunkt soll ein Informationsmarkt "Telekommunikation" bilden. Auf dieser Sonderveranstaltung werden für gezielte Anwendungsbereiche (Branchen, Funktionen) zukunftsweisende Problemlösungen präsentiert und diskutiert. Darüber hinaus soll der Info-Markt die gesamtwirtschaftliche Bedeutung moderner Kommunikationstechniken offenlegen, die auf lange Sicht vor allem im Sinken des physischen Transportvolumens von Menschen und Gütern ihren Ausdruck finden kann.

Mit diesem Konzept stellt die Systems '81 ihren Anspruch, die führende internationale Spezialmesse für Informationstechnik zu sein, erneut heraus.

Informationen: Münchener Messe- und Ausstellungsgesellschaft mbH, Messegelände, Postfach 121 009, D-8000 München 12, Telefon (089) 51 07-1.