Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Die Kapazitätsgrenze der Münchner Computermesse ist erreicht:


25.10.1985 - 

Systems 85 platzt aus allen Nähten

MÜNCHEN (hö) - "Computer und Kommunikation" lautet das Motto der 9. Internationalen Fachmesse "Systems 85", die dieses Jahr erstmalig die gesamte Ausstellungsfläche von 105 000 Quadratmetern auf dem Münchner Messegelände belegt.

Die Systems 85 scheint dieses Jahr eine Messe der Superlative zu sein: Neben der größten Ausstellungsfläche, den meisten Ausstellern und Besuchern warten die Münchner auch noch mit der größten Auslands-Beteiligung und dem weltweit "umfangreichsten" Kongreßprogramm" zum Thema Computer und Kommunikation auf. Außerdem fehle diesmal kein bekannter Name der internationalen Computer- und DV-Szene, verkünden die Veranstalter stolz. Im krassen Gegensatz dazu steht freilich das noch vor zwei Jahren propagierte Messekonzept: "Unter den fünf größten Messen der Branche sind wir die kleinsten". "Und das soll auch so bleiben" beschrieb Hauptgeschäftsführer Werner Marzin die Erfolgsstrategie der Münchner Veranstaltung. Man wehre sich grundsätzlich gegen jede Art von Messe-Gigantismus, die keinem der Beteiligten helfe, sondern in einen unübersehbaren Informationsdschungel führe. Das einzige Gegenmittel, das der Messe- und Ausstellungsgesellschaft dazu einfiel, war die "freiwillige Standgrößenbegrenzung" der einzelnen Aussteller, was zumindest die Füße der Besucher schont, kaum aber die Informationsvielfalt einschränkt. Mehr als 100 000 erwartete Besucher sollen sich bei 1400 Ausstellern informieren können.