Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1977 - 

Auftragsbestand gut gewachsen:

Systems Group der CDC macht erstmals Gewinn

NEW YORK (ee) - Die Systems Group der Control Data Corp., die 1976 die Rentabilitätsschwelle erreichte, wird 1977 einen Gewinn abwerfen, berichtet stolz Executive Vice President J. V. Titsworth. Die Systems Group trägt mit etwa 25 Prozent zu den Gesamtumsätzen der Control Data Corp. bei. Wie Titsworth weiter ausführte, liegen die gesamten Aufträge der Gruppe, die Computergroßanlagen fertigt, um 6 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. Ende September stellte sich der Auftragsbestand auf 524 Millionen Dollar. Allein für die EDV-Anlagen wurde zum gleichen Zeitpunkt mit 434 Millionen Dollar ein um 7 Prozent höherer Auftragsbestand verzeichnet. Insgesamt wird die Gruppe in diesem Jahr mehr als 105 (92) Computer-Systeme ausliefern. Dabei konnte 1977 eine Verbesserung der Brutto-Gewinnspanne um einige Prozent erreicht werden, während sich auf breiter Front die Kosten verringert haben. Der President der Service Bureau Corp., R; Kleinert, erwartet für 1977 im Datenservice Einnahmen von mehr als 300 Millionen Dollar gegenüber 250 Millionen Dollar ein Jahr zuvor. Kleinert geht davon aus, daß der Umsatzzuwachs in diesem Bereich die prognostizierte Branchenzuwachsrate von rund 18 Prozent übertreffen wird. Bei Peripherie-Geräten stiegen die Umsätze in den ersten neun Monaten 1977 um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr.