Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.2007

T-Mobile startet HSDPA in Berlin

Am Berliner Kurfürstendamm können T-Mobile-Kunden erstmals seit der CeBIT mit bis zu 7,2 Mbit/s mobil im Internet surfen. Damit startete die Telekom-Tochter die dritte Ausbaustufe des UMTS-Datenübertragungsverfahrens HSDPA (High Speed Downlink Packet Access). Die Bonner wollen zunächst öffentliche Standorte wie Flughäfen und Bahnhöfe ausstatten. Bei den 7,2 Mbit/s handelt es sich um einen theoretischen Wert, im Alltag dürfte die Übertragungsgeschwindigkeit aber in DSL-Dimensionen vorstoßen.