Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.06.2010

T-Systems erhält Auftrag von der Dekabank

FRANKFURT (Dow Jones)--Die IT-Tochter der Deutschen Telekom hat einen Großauftrag von der Dekabank erhalten. Die Bank lagere das Management der Computer und der Telekommunikationsanlagen an T-Systems aus, bestätigte eine Sprecherin der Bank auf Anfrage einen Bericht der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagausgabe). T-Systems werde die Sprach- und Datenkommunikation bereitstellen. Auch die Computer-Arbeitsplätze und das zentrale Rechenzentrum werden laut der Zeitung von T-Systems betreut.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die IT-Tochter der Deutschen Telekom hat einen Großauftrag von der Dekabank erhalten. Die Bank lagere das Management der Computer und der Telekommunikationsanlagen an T-Systems aus, bestätigte eine Sprecherin der Bank auf Anfrage einen Bericht der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagausgabe). T-Systems werde die Sprach- und Datenkommunikation bereitstellen. Auch die Computer-Arbeitsplätze und das zentrale Rechenzentrum werden laut der Zeitung von T-Systems betreut.

Zu den Modalitäten konnte die Deka-Sprecherin zunächst nichts sagen. Den Informationen der Zeitung zufolge haben die beiden Unternehmen die Zusammenarbeit für sechs Jahre vereinbart. Der Preis über diese Laufzeit liege im dreistelligen Millionenbereich. Das Blatt zitiert den Dekabank-Vorstand Friedrich Oelrich mit den Worten, durch die Auslagerung könne "eine signifikante Flexibilisierung und Senkung der IT-Kosten" erreicht werden. Für die Infrastruktur werde in Zukunft nur noch nach Bedarf bezahlt.

Bei T-Systems war am Donnerstagmorgen zunächst niemand für weitergehende Informationen zu erreichen.

Die Sparkassen-Tochter Dekabank mit Sitz in Frankfurt gehört zu den größten Vermögensverwaltern in Deutschland und verwaltet Fonds im Wert von zuletzt rund 180 Mrd EUR.

Webseiten: www.fr-online.de www.dekabank.de www.t-systems.de DJG/bam/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.