Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2009

T-Systems kooperiert mit niederländischer Portavita

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Systems kooperiert mit dem niederländischen Unternehmen Portavita. Die Partnerschaft sieht vor, dass T-Systems für mindestens fünf Jahre die webbasierte Software von Portavita in eigenen Rechenzentren betreibt und die Unternehmen gemeinsam Anwendungen weiterentwickeln, wie T-System am Dienstag mitteilte.

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche-Telekom-Tochter T-Systems kooperiert mit dem niederländischen Unternehmen Portavita. Die Partnerschaft sieht vor, dass T-Systems für mindestens fünf Jahre die webbasierte Software von Portavita in eigenen Rechenzentren betreibt und die Unternehmen gemeinsam Anwendungen weiterentwickeln, wie T-System am Dienstag mitteilte.

Darüber hinaus stelle T-Systems dem Partnerunternehmen das Branchennetz für das Gesundheitswesen bereit. T-Systems erwerbe darüber hinaus eine Beteiligung an Portavita. Finanzielle Details oder die Höhe der Beteiligung wurden nicht bekannt. Portavita ist den weiteren Angaben zufolge ein Anbieter von Lösungen für die IT-gestützte Versorgung von Patienten mit chronischen Krankheiten ("elektronische Patientenakte").

Wie es weiter heißt, übernimmt T-Systems auch Anteile am niederländischen Softwareentwickler MGRID, ein Partnerunternehmen von Portavita. MGRID ist auf die Entwicklung von Hard- und Software für medizinische Datenbankanwendungen spezialisiert.

Webseiten: www.telekom.com www.portavita.nl DJG/mkl/kla

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.