Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1995

Tagung beleuchtet sozialen Strukturwandel Folgen von IuK-Techniken auf kuenftige Dienstleistungen

STUTTGART (CW) - "Dienstleistung der Zukunft" ist der Titel einer Tagung, die das Bundesministerium fuer Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie gemeinsam mit der Fraunhofer- Gesellschaft durchfuehrt. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung, die am 28. und 29. Juni 1995 in Berlin stattfindet, ist der gesellschaftlche Strukturwandel durch moderne Techniken.

Der Dienstleistungssektor habe laut Veranstalter die Rolle des Innovationskatalysators uebernommen. Besondere Impulse gingen hierbei von neuen Informations- und Kommunikationstechniken aus. Dieser Strukturwandel werfe Fragen auf zu neuen Maerkten, neuen Unternehmens- und Arbeitsformen sowie zu Auswirkungen auf soziale Systeme. Nicht zuletzt stelle sich die Frage nach den Voraussetzungen fuer wettbewerbsfaehige Unternehmen und Kooperationsstrukturen.

Die Tagung "Dienstleistung der Zukunft" ist laut Fraunhofer- Institut der Auftakt fuer eine intensive Auseinandersetzung mit den sich bereits abzeichnenden Herausforderungen. Experten aus Wissenschaft und Praxis praesentieren ihre Konzepte und Forschungsergebnisse.

Informationen: Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Klaus-Peter Stiefel, Nobelstrasse 12 c,

70569 Stuttgart, Telefon 07 11/970-21 43, Telefax 07 11/970-22 99.