Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

" Wo steht Europa?"


14.02.1992 - 

Tagung über TK-Trends mit Blick auf die USA und Europa

FREIBURG (pi) - Eine Tagung zum Thema "Informationstechnik und transatlantische Kooperation - Wo steht Europa?" findet am 12. und 13. März 1992 in Freiburg statt.

Gemeinsame Veranstalter sind das Institut für Informatik und Gesellschaft der Universität Freiburg sowie das Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut.

Nach Veranstalterangaben nutzt Europa 27 Prozent aller informationstechnischen Produkte, stellt aber nur zwei Prozent her. Vor diesem Hintergrund gehen europäische und US-amerikanische Experten der Frage nach, inwieweit der Markt allein die anstehenden Herausforderungen bewältigen kann. Als Ergänzung biete sich eine aktive Industriepolitik im europäisch-amerikanischen Rahmen an.

Informationen: Institut für Informatik und Gesellschaft, Herr Schoder, Friedrichstraße 50, 7800 Freiburg, Telefon 0761/203-4656, Telefax 203-4653.