Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1994

Taiwan macht sich fuer Bau von DRAMs stark

MUENCHEN (CW) - Unter Federfuehrung des taiwanischen Wirtschaftsministeriums wurde in Taipeh die World Advanced Semiconductor Co. (WASC) gegruendet, die sich den Bau von 4- und 16-MB-DRAMs zum Ziel gesetzt hat. Damit wollen die Inselchinesen ihr Handelsdefizit bei Hauptkomponenten (Widerstaende, Kondensatoren, Transistoren, ICs) insbesondere gegenueber dem Hauptlieferant Japan abbauen.

Rund eine Milliarde Mark bringen die Investoren der WASC in der ersten Phase auf, um zunaechst eine Fabrik fuer Acht-Zoll-Wafer zu errichten, die Ende 1995 die Produktion aufnehmen soll. Neben dem Wirtschaftsministerium, das einen Anteil von knapp einem Drittel an der Neugruendung haelt, sind 13 taiwanische Privatfirmen wie der groesste Halbleiterhersteller, Taiwan Semiconductor Manufacturing Corp. (TSMC), beteiligt.