Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1991 - 

Für AT-Rechner oder PS2-Systeme

Talkthru-Software koppelt PC mit dem Host asynchron

HAMBURG (pi) - Eine asynchrone Verbindung vom PC zum Host soll sich mit der Software "Talkthru" realisieren lassen. Das Produkt, das die Dr. Neuhaus Mikroelektronik GmbH anbietet, ist für AT-Rechner oder PS/2-Systeme als OS/2- und Windows-Version (Ende 1991) erhältlich.

Wie das Unternehmen meldet, sei dies das erste Programm, das sowohl die asynchrone Kommunikation ermöglicht, als auch das Extended-High-level-Language-Application-Programming-Interface (EHLLAPI) von IBM integriert. Dabei hat der Anwender die Möglichkeit, den PC zum Beispiel an Mainframes von IBM, DEC und HP sowie an Minicomputer anzubinden. Talkthru arbeitet in Verbindung mit Koax-, asynchronen sowie Netzverbindungen und unterstützt EHLLAPI in allen drei Umgebungen.