Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.1997

Talsohle noch nicht erreicht

Kapitalschnitt: Nachdem Olivetti im vergangenen Jahr 1,4 Milliarden Lire Verlust erwirtschaftete (siehe Seite 37), ist nach italienischem Aktienrechtjetzt eine weitere Sanierung fällig. Da das neuerliche Minus mehr als ein Drittel des Kapitals aufzehrt, hat der Vorstand des italienischen IT-Konzerns der Hauptversammlung einen drastischen Kapitalschnitt von 1000 auf 640 Lire Nominalwert je Aktie vorgeschlagen. Die darüber hinaus verbleibenden Verluste werden auf neue Rechnung vorgetragen. Ein rund zehnprozentiger Kursrutsch der Olivetti-Aktie und deren teilweise Suspendierung vom Börsenhandel waren die Folge. Zudem setzte sich die negative Tendenz fort. Nach dem für 1996 bilanzierten Rückgang des Konzernumsatzes 1996 von 9,8 (1995) auf 8,3 Milliarden Lire sanken die Einnahmen im ersten Quartal 1997 im Vorjahresvergleich um weitere zehn Prozent. Aktie weiter meiden!