Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1981

Tam-Tam für "Train the Trainer"

MÜNCHEN (pi) - In acht Wochen zum EDV-Trainer beziehungsweise Instruktor verspricht die Trainer Akademie München (TAM) ihre Kursusteilnehmer zu machen. Die Berufsaussichten sind exzellent, denn was es noch weniger gibt als EDV-Spezialisten sind EDV-Spezialisten-Ausbilder. Beginn des Kurses 21. September- Ende 18. Dezember.

Zielgruppe sind Personen, die sich für den Beruf des DV-Trainers qualifizieren wollen und tätig sind

- bei Herstellern von Hard,-, Soft- und Orgware

- in der Ausbildung, Einarbeitung sowie fachlichen Beratung von DV-Kunden

- im internen Schulungsbereich von DV-Anwendern.

Fachliche Voraussetzungen sind gutes Grundlagenwissen auf den Gebieten: Anwendungsbereiche der Datenverarbeitung - mathematische Grundlagen - Aufbau und Arbeitsweise - Datenerfassung - Daten-Ein- und -Ausgabe - Betriebssysteme- Betriebsarten - Systemanalyse und DV-Organisation - Personal in der Datenverarbeitung - Datenschutz und Datensicherung .

Ein zweitägiger Eignungstest, der dem Lehrgang vorgeschaltet ist, klärt die fachlichen wie psychologischen Voraussetzungen des Teilnehmers.

Vermittelnde Inhalte werden sein: Tätigkeitsmerkmale und Anforderungsprofile für DV-Trainer - mediendidaktische Grundlagen - Schwachstellenanalyse und Optimierung von Unternehmensstrukturen - Rhetorik als Trainingselement - AV-Medien in der Anwendung - Transaktionsanalyse - Schulungskonzeptionen für DV-Personal, wie zum Beispiel Organisatoren und Programmierer - Schulungskonzeptionen für DV-Anwender - Lehr- und Lernmethoden - Lernen in Gruppen - DV-Lernstrategien und Prüfungen.

Leiter und Cheftrainer des Ausbildungs-Lehrgangs zum Datenverarbeitungstrainer ist Prof. Dr. Franz Josef Brenneis, Dekan der Fachhochschule München. Ihm assistieren Lehrer und Trainer aus dem EDV- und Schulungsbereich. Im Herbst und Frühjahr finden Lehrgänge statt.

Informationen: Trainer-Akademie-München, Kaiser-Ludwig-Platz 6,-8000 München 2, Telefon: 089/53 212 18.