Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2009

Tandberg-Aktionäre lehnen Cisco-Übernahmeangebot ab

STOCKHOLM (Dow Jones)--Etliche Aktionäre des norwegischen Anbieters von Videokonferenzsystemen Tandberg lehnen das Übernahmeangebot des US-Netzausrüsters Cisco im Volumen von 3 Mrd USD ab. Diese Position hätten 21 Aktionäre gegenüber Cisco deutlich gemacht, teilte der Broker SEB Enskilda am Donnerstag mit. Die SEB-Tochter vertritt die Aktionäre, die insgesamt 24% des Aktienkapitals der Tandberg ASA halten.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Etliche Aktionäre des norwegischen Anbieters von Videokonferenzsystemen Tandberg lehnen das Übernahmeangebot des US-Netzausrüsters Cisco im Volumen von 3 Mrd USD ab. Diese Position hätten 21 Aktionäre gegenüber Cisco deutlich gemacht, teilte der Broker SEB Enskilda am Donnerstag mit. Die SEB-Tochter vertritt die Aktionäre, die insgesamt 24% des Aktienkapitals der Tandberg ASA halten.

Die Aktionäre seien überzeugt, dass Tandberg als unabhängiges Unternehmen starke Gewinne machen könne. Die Aktionäre seinen aber offen für eine höheres Angebot, hieß es weiter.

Die Cisco Systems Inc hatte Anfang Oktober 153,5 NOK (26,57 USD) je Tandberg-Aktie geboten.

Webseiten: www.tandberg.com www.cisco.com www.seb.de -Von Gustav Sandstrom, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.