Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1986

Tandy hat die Preise seines schon vor einiger Zeit vorgestellten AT-kompatiblen Modells 3000 bekanntgegeben. Die Ausführung mit 512 KB RAM, 1,2-MB-Diskettenlaufwerk, paralleler und serieller Schnittstelle sowie, Monochrom-Monitor und Tastatur kommt auf k

21.02.1986

Tandy hat die Preise seines schon vor einiger Zeit vorgestellten AT-kompatiblen Modells 3000 bekanntgegeben. Die Ausführung mit 512 KB RAM, 1,2-MB-Diskettenlaufwerk, paralleler und serieller Schnittstelle sowie, Monochrom-Monitor und Tastatur kommt auf knapp 1000 Mark, mit zusätzlicher 20-MB-Winchester sind rund 12 000 Mark zu zahlen.

*

Einen IBM PC AT mit eingebauter 5 1/4-Zoll-Laserdisk stellte die Frankfurter Com&Per vor. Für knapp 15 000 Mark bietet die Maschine die Möglichkeit, bis zu 200 MB, bei doppelseitig beschreibbaren Platten bis zu 400 MB, zu schreiben und zu lesen. Löschen von Daten ist bei dieser Technik nicht vorgesehen.Die Zugriffszeit soll bei 400 Millisekunden liegen. Der Preis für eine Laser-Diskette beträgt 300 Mark.