Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


25.02.2000

Tango 2000 auf Linux

DREIEICH (pi) - Mit einem Quartal Verspätung hat Pervasive seinen Applikations-Server "Tango 2000" auf das Betriebssystem Linux portiert. Das Programm umfasst die seit Oktober erhältliche Datenbank-Engine "Pervasive SQL 2000", die sich ebenfalls unter Linux einsetzen lässt. Der Applikations-Server unterstützt die Distributionen von Suse, Red Hat und Caldera. Nach Aussage von Pervasive bietet die Software plattformübergreifende Clustering- und Failover-Funktionen, Tools zur Überwachung der Server-Antwortzeiten und Komponenten seien integriert.