Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.2003 - 

Investoren verstimmt

Tarantella hat Rechenprobleme

MÜNCHEN (CW) - Das Softwarehaus Tarantella hat die Veröffentlichung der offiziellen Zahlen zum dritten Quartal erneut verschoben. Die Company gab bekannt, dass die Umsätze des dritten Berichtszeitraums überprüft werden müssen. Erst eine Woche zuvor hatte der Citrix-Gegenspieler die Bekanntgabe auf den 19. August verschoben, da es zu "unautorisierten Geschäftspraktiken" in der Vertriebsmannschaft gekommen sei. Betroffen war angeblich die Region Nordeuropa, Fehlbuchungen von 600000 Dollar wurden genannt. Nun ist Tarantella insgesamt 1,1 Millionen Dollar auf der Spur, die unter Umständen falsch bilanziert worden sind. Das Unternehmen erwartet im dritten Quartal Einnahmen von 3,7 Millionen Dollar. Wann die korrekten Quartalszahlen veröffentlicht werden sollen, sagte die Company bis Redaktionsschluss nicht. An der Börse sorgten die Nachrichten für Misstrauen unter den Investoren, der Aktienkurs stürzte ab. (ajf)