Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.1990

Taylor simuliert die Produktion grafisch auf PCs

MÖNCHENGLADBACH (pi) - Zum Einrichten, Anpassen und Optimieren von Produktionsprozessen vertreibt die GDC GmbH aus Mönchengladbach ein Programm mit der Bezeichnung "Taylor". Das Paket simuliert nach Herstellerangaben unterschiedliche Produktionsprozesse und ist für Manager und Produktionsexperten konzipiert.

Taylor ist menügesteuert und ermöglicht den Aufbau von Produktionsmodellen sowie die Lösung von auftretenden Problemen innerhalb eines Produktionslaufes. Diesen stellt das Programm visuell dar, so daß der Anwender auf dem Bildschirm verfolgen kann, wie sich das betreffende Produkt durch eine Fertigungsstraße bewegt und wo Probleme auftreten.

Mit Taylor lassen sich logistische Systeme aufbauen. Nach Angaben des niederländischen Herstellers F & H berücksichtigt das Paket dabei Zyklus-, Einstell- und Rüstzeiten sowie Produktstrategien und Batchgrößen.

Einzelne Produktionsmodelle lassen sich miteinander verknüpfen, Produktionszeiten statistisch auswerten. Das Paket ist sofort lieferbar.