Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1979 - 

Branchenpaket "Mandant 44" als Messeneuheit:

Taylorix setzt auf Inhouse-DV bei Steuerberatern

HANNOVER (ee) - "Mandant 44" heißt die 30 000 Mark kostende Messeneuheit bei Taylorix, die aus dem 200mal installierten Steuerberater-Paket Mandant 40 entwickelt worden ist. Obgleich der "externe Markt" bei Steuerberatern zwischen den 14 000 Datev-Genossen und den 2500 Taylorix-Steuerberatern "festgefahren sei", so Taylorix-Marketing-Chef Gerhard Pleil, meinen die Stuttgarter bei der Inhouse-Datenverarbeitung in Steuerberaterpraxen gut voranzukommen. Dies liege vor allem daran, daß die Branche keine großen Multiterminalanlagen, sondern maximal Zweiplatz-Systeme benötige, "und dafür haben wir das Produkt", strahlt Pleil.

Der Taylorix-Vermarkter ist überzeugt, daß in diesem Jahr fast 140 Millionen Mark Umsatz gemacht werden. Dabei dürfte die auf der Messe besiegelte Zusammenarbeit mit ADS schon in diesem Jahr im Handel mit 200 Kassen und der dazugehörigen Lagerwirtschaft-Software ein spürbarer Umsatzträger werden. Das Kundeninteresse auf der Messe - für Taylorix ist die CeBIT-Show nach wie vor eine Verkaufsmesse - übertraf schon in den ersten Tagen alle Erwartungen, als mit 1200 qualifizierten Besuchern die Vorjahreszahl um 30 Prozent übertroffen wurde. Den Messeumsatz sieht Pleil bei etwa drei Millionen Mark.