Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1989 - 

Neues RZ für europaweiten Datenaustausch

TBS Printware geht jetzt auf Europa-Kurs

BERLIN (vwd) - Die TBS Printware GmbH, Berlin, errichtet derzeit in Berlin ein neues Rechenzentrum, mit dessen Hilfe ein europaweiter Datenaustausch mit Partner- und Beteiligungsunternehmen möglich sein wird.

Wie die Gesellschaft mitteilte, betrug der konsolidierte Europa-Umsatz 1988 rund 80 Millionen Mark, davon erzielte die GmbH 32 Millionen Mark. Bis Ende September 1989 ergab sich ein Umsatzanstieg von 7,8 Prozent.

Eigene TBS-Gesellschaften bestehen in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Österreich, der Türkei, Italien, Norwegen und in den USA. Die besonderen Anstrengungen des Herstellers von Computer-Printware gelten seit einiger Zeit der Durchsetzung von umweltschonenden und kostensparenden Refill-Verfahren für Gewebefarbbänder und Tonerkartuschen für Laserdrucker. Die Wiederfüllung von Kartuschen erspare dem Kunden bis zu 40

Prozent Kosten.