Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.1990 - 

System speziell für Räume mit mehrere Terminals

TCP/IP Terminalserver für Installationen mit Ethernet

PADERBORN (pi) - Eine neue Version ihres Terminalservers TS10 hat CMC, vertreten durch die Janz Computer AG, Paderborn, vorgestellt. Durch serielle Schnittstellen lassen sich bis zu zehn Terminals, Drucker, Modems oder andere Netzwerk-Server an ein TCP/IP-Netzwerk anschließen.

Um allen geforderten Netzwerk-Ansprüchen zu genügen, ist der TS10 in einer ROM-based- und einer Down-load-Version für die Betriebssoftware und für 10BASE5 oder Thinwire-Ethernet mit integriertem Transceiver lieferbar. Vornehmlich in Räumen mit mehreren Terminals, wie in Verwaltung und Schulung, vereinfacht die Verwendung eines Terminal-Servers die Netzwerk-Installation entscheidend. Es wird hier nur der Terminalserver an das Ethernet angeschlossen. Die Terminals, Drucker und weitere Peripherie lassen sich über einfache serielle Leitungen direkt mit dem Terminalserver und dem Ethernet-LAN verbinden.

Informationen: Janz Computer AG, Im Dörener Feld 3/ Postfach 19 06, 4790 Paderborn, Telefon 052 51/51 97, Fax 052 51/559 41