Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.2005

TDC billigt Übernahmeangebot

Der Verkauf von Tele Danmark ist nahezu perfekt.

Das TDC-Management hat einer Übernahme durch die Investorengruppe Nordic Telephone Company grundsätzlich zugestimmt. Dahinter verbergen sich die fünf Investmentgesellschaften Apax Partners, Permira Advisors, Blackstone Group, Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und Providence Equity Partners. Das Konsortium rechnet mit einem Kaufpreis von 12,8 Milliarden Dollar.

Vier Fünftel davon sollen nach den Vorstellungen der Bieter von einem Bankenkonsortium gestellt werden, weitere 2,6 Milliarden Dollar wollen die Beteiligungsgesellschaften selbst einbringen. Tele Danmark, derzeit mit rund drei Milliarden Euro netto verschuldet, würde den Bankenkredit ebenfalls aufgebürdet bekommen. Die Rating-Agentur Moody’s setzte deshalb die Bonitätsnote für die Anleihen von TDC auf Junk-Status.

Obwohl der Verwaltungsrat von TDC den Aktionären empfahl zuzustimmen, ist die Übernahme noch nicht entschieden. Das Board stellte ausdrücklich klar, dass es weitere Offerten annehmen und mit anderen Interessenten verhandeln werde. Unter anderem hatte ein konkurrierendes Konsortium mit den Beteiligungsgesellschaften Cinven Group, BC Partners, Apollo Management und Silver Lake Partners Interesse bekundet. (mb)