Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.09.2008

TDK hält seit Freitag 59,24% bei Epcos

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die TDK Corp ist über ihre deutsche Tochter inzwischen mit 59,24% an der Epcos AG beteiligt. Bis zum Freitagabend sei das öffentliche Übernahmeangebot von Ende August für 4,1 Mio Epcos-Aktien angenommen worden. Zusammen mit vertraglich gesicherten und bereits erworbenen Aktien kommt 100-prozentige Tochter TDK Germany GmbH auf fast 60% der Anteile.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die TDK Corp ist über ihre deutsche Tochter inzwischen mit 59,24% an der Epcos AG beteiligt. Bis zum Freitagabend sei das öffentliche Übernahmeangebot von Ende August für 4,1 Mio Epcos-Aktien angenommen worden. Zusammen mit vertraglich gesicherten und bereits erworbenen Aktien kommt 100-prozentige Tochter TDK Germany GmbH auf fast 60% der Anteile.

Ende Juli hatte TDK die Übernahme der Epcos AG mit Sitz in München im Gesamtvolumen von 1,2 Mrd EUR angekündigt. Ursprünglich hatte der japanische Konzern den Erfolg der Transaktion davon abhängig gemacht, dass er am Ende die Mehrheit bei Epcos hält. Diese Bedingung ließ TDK am vergangenen Montag fallen.

Die Offerte über 17,85 EUR je Epcos-Aktie läuft noch bis zum Dienstag nächster Woche. Die wettbewerbsrechtlichen Freigaben des Vorhabens in der Europäischen Union, in den USA und in Taiwan liegen vor.

Webseiten: http://www.epcos.de/ http://www.tdk.com/ DJG/rio/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.