Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1975

Team-Computer von Datasaab:Systeme nach Maß

DÜSSELDORF - Datasaab hat kurz vor der Hannover Messe ein neues Modell des TEAM-Computers unter der Bezeichnung D 15 Modell 4 angekündigt, um - so der Hersteller - "einer Gegebenheit des Marktes nachzukommen".

Der neue Computer - heute eigentlich erst Insidern bekannt - wird in Hannover präsentiert:

12 K Kernspeicher, Real-Time-Verarbeitung im Multiprogramming, Magnetplatte mit 5 Mio. Zeichen Speicherkapazität, zwei bis vier Online-Terminals.

Das Modell ist kompatibel zu den anderen Mitgliedern der System-Familie und für den Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen, in der Kommunalverwaltung und bei Behörden konzipiert. Datasaab will den Schwerpunkt allerdings nicht in der Hardware sehen, sondern vielmehr eine neue Konzeption einführen: Das Wesentlichste am TEAM-Computer sind nämlich nicht seine einzelnen Komponenten, sondern es ist die Art, wie man aus diesen Komponenten ein System "komponiert" hat, das auch nachträglich allen möglichen Veränderungen, sprich Erweiterungen gegenüber offen ist. Nach Meinung des Herstellers ist jeder Ausbau nichts anderes als "das Ausnutzen von Möglichkeiten, die von Anfang an schon da waren".

Das Fazit-Erbe scheint bei Datasaab in guten Händen. Auf den Erfolg durch Hannover darf man gespannt sein.

Informationen: Datasaab GmbH, 4000 Düsseldorf, Postfach 2314. In Hannover: Halle 1 CeBIT, Stand B 5103/5203