Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1987 - 

"Karlsruher ClM-Gruppe":

Teamwork schafft Bausteine für ClM Haus

Einen gemeinsamen Messestand belegt auch in diesem Jahr die "Karlsruher ClM-Gruppe". Dazu gehören: die Eigner + Partner GmbH, das Ifao Institut für angewandte Informationsforschung mbH und die TDV Gesellschaft für integrierte technische Datenverarbeitung mbH.

Eigner + Partner haben sich insbesondere auf die Kopplungsmöglichkeiten CAD/CAM/PPS spezialisiert. Das Unternehmen zeigt in Hannover unter anderem die Erzeugung von Zeichnungen, Konstruktionsstücklisten Sachmerkmalleisten und Rumpfarbeitsplänen mit Hilfe einer übergeordneten Konstruktions- und Produktlogik sowie die Übergabe der administrativen Daten an PPS-Systeme.

Außerdem gibt der Anbieter bekannt., daß seine Produkte künftig neben der Standardausführung mit ISAM-Dateien auch auf relationalen Datenbanken, unter anderem auf "Adimens", "Oracle" und "Reflex", ausgeliefert werden. Die Software kann auf Rechnern von Apollo, Digital Equipment, Data General, HP, IBM und Nixdorf implementiert werden.

Das Ifao setzt den Schwerpunkt ebenfalls auf die Kopplung verschiedener CIM-Bausteine. Demonstriert werden die Anbindungen CAD/PPS und CAP/PPS mit verschiedenen Rechnern. Als Beispiel dient die Kopplung eines CAD-System "HP-ME Serie 1O" auf einem HP-Rechner mit einem PPS-System "Hofert" der Firma Holzapfel auf einer Mikro-Vax/II von DEC. Die Software zur Stücklistengenerierung und zur Kommunikation der beiden Systeme hat das Ifao entwickelt.

Ebenfalls vorgeführt wird eine Arbeitsplaner-Workstation auf IBM-PC-Basis im Verbund mit den "Hofert"-System. Mit Hilfe dieser Konstellation und mit den Ifao-eigenen Arbeitsplan-Erstellungssystems "Adiplan", ergänzt um das Entscheidungstabellensystem "ET-Epos" von TDV, sollen Arbeitspläne erstellt und bearbeitet werden.

Das von der Ifao-Tochter ADI Software GmbH vermarktete CAD-Archivierungssystem "Adicad" wurde um eine Stücklistengenerierung erweitert. Wird die Software an die CAD/PPS-Konfiguration angebunden, so ermöglicht sie die Archivierung der in einer Datenbank gespeicherten Zeichnungen nach unterschiedlichen Gesichtspunkten. Ebenso kann das System Normteile, Teilstammdaten und Stücklisten verwalten. Laut Ifao ist das Produkt vollständig in das CAD-System von HP integriert.

Informationen: OPR - Office Public Relations, Rossertblick 33, 6239 Eppstein 3, Telefon: 0 61 98/18 28. Halle: 18, Erdgeschoß, Stand: A 40