Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.2003 - 

ITK stark vertreten

Tecdax statt Nemax

MÜNCHEN (CW) - Am 24. März hat die Deutsche Börse den Tecdax als neuen Blue-Chip-Index für die 30 größten Technologiewerte gestartet. Er löst damit den Nemax 50 ab, der allerdings noch bis November dieses Jahres parallel fortgeführt wird. Die Werte, die in den Tecdax aufgenommen wurden, hatte die Börse bereits bekannt gegeben, nun liegt auch die Gewichtung der einzelnen Firmen fest. Zwar orientiert diese sich an der Marktkapitalisierung und ist damit keine feste Größe, doch starke Veränderungen dürften bis auf weiteres nicht zu erwarten sein.

Demnach wird die Technologiebranche, zu der etwa Epcos, Micronas oder Kontron zählen, ein Gewicht von mehr als 28 Prozent haben. Das Softwaresegment mit Firmen wie FJA, IDS Scheer, Ixos und der mit zehn Prozent schwer wiegenden T-Online bringt es auf eine Gewichtung von über 25 Prozent. Einziger Vertreter der TK-Branche ist bislang Mobilcom mit einem Wert von 1,2 Prozent. (rs)