Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.10.1993

Tecelec Airtronic GmbH: Pruefgeraete checken Netze und Daten

Testsysteme fuer Kommunikationsnetze stehen bei der Tecelec Airtronic GmbH aus Muenchen im Vordergrund der Messedemonstration. Alle Loesungen lassen sich fuer Spezialanwendungen erweitern.

Ein flexibles Testgeraet fuer die Bereiche Produktion, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Netzwerk-Implementationen nach synchroner und digitaler Hierarchie stellt das Produkt "TE860" dar. In einem einzigen System sind dabei die elektrischen Interfaces STM-1 und PDH integriert. Optional verfuegbar sind Schnittstellen, mit denen sich das Geraet fuer Tests von Netzen unter den optischen Modi STM-4 und STM-16 erweitern lassen.

Als portablen Analysator mit offener Architektur praesentiert Tecelec ein Testgeraet fuer lokale Netze und WANs (Wide Area Network). "Chameleon Open" besitzt eine offene Basisplattform, die Platz fuer sieben zusaetzliche Application-Module bietet; der Benutzer kann das Geraet also nach Wunsch konfigurieren. Das Paket laesst sich ueber eine grafische Benutzerfuehrung steuern, die auf dem Standard X-Window und auf OSF/Motif basiert. Bisher sind Application-Module fuer T1, E1, Ethernet, Token Ring und SMDs lieferbar. Nach eigener Aussage arbeitet der Hersteller ausserdem an Portierungen fuer FDDI und ATM.

Informationen: Tecelec Airtronic GmbH, Kapuzinerstrasse 9, 80337 Muenchen.

Telefon 089/516 40

Halle 23, Stand C7